Therapieland

Schreibe einen Kommentar

Unter dem Titel Therapieland erschien vor einigen Tagen eine neue Podcastserie bei Deutschlandfunk Kultur, in der sich die Journalistin Pia Rauschenberger und der Verhaltenstherapeut Thorsten Padberg mit dem weiten Feld der Psychotherapie beschäftigen. Unter Einbeziehung von Fällen einzelner Patient*innen und Perspektiven mehrerer Therapeut*innen beschäftigt sich der Podcast mit allgemeinen Fragestellungen zum Ablauf einer Therapie, grundsätzlichen Charakteristiken der unterschiedlichen Therapiedisziplinen und beschreibt beispielhaft mögliche Dynamiken zwischen Therapeut*in und Patient*in. Auch wenn nachvollziehbarerweise viele Aspekte mehr angerissen als verftieft behandelt werden, fand ich die Reihe gut gelungen, um der komplexen Thematik angemessen zu begegnen. Außerdem glaube ich, dass sie Menschen, die sich fragen, ob eine Psychotherapie für sie in Frage kommt, einige Verunsicherung nehmen kann.

Für unsere Audio-, Radio- und Podcastmagazinsendung Frequenz bei Viertausendhertz habe ich mit einem Teil des ProduzentInnenteams von Therapieland ein Interview geführt und außerdem die erste Folge in meinen Empfehlungspodcast aufgenommen, den man hier kostenlos abonnieren kann.

Empfehlungen

Schreibe einen Kommentar

Der Sinn dieses Blogs sind unter anderem Empfehlungen. Zum Lesen, Hören, Ansehen und so weiter. Das alles geschieht natürlich unregelmäßig. Die hörbaren Empfehlungen gibts auch als Podcastfeed.

Feed | Abonnieren

„Zeit ist Frist. Mein Herz. Ich.“ – Radiofeature von Michael Lissek

„Breitband Spezial: Brauchen wir Eliten?“ – Gespräch zwischen Kathrin Passig und Jan Kalbitzer

„Wenn der Kopf den Körper ablehnt“ – Radiofeature von Dörte Fiedler

„Warum Schwule nicht zuhören: Vorurteile“ – Radiofeature von Eva Raisig